Aktuelles

So sieht die Pyramide, unserer Ausstellungsfläche, im Dezember bei Nacht aus.

Die Leuchtwerbung ist zwar nicht mehr taufrisch, aber immer wieder ein…

Hingucker

Es ist eine Eigenkonstruktion aus lasergeschnittenem Aluminiumblech 
mit hinterlegter LED-Beleuchtung.

Freiwillige Feuerwehren üben den Ernstfall.

Was hier so dramatisch aussieht, war am 27.09.2017 glücklicherweise nur eine Übung, für die wir unser Betriebsgelände zur Verfügung gestellt haben.

Auf unserem Firmengelände wurde eine sogenannte Alarmübung unangekündigt und unter Ernstfallbedingungen durchgeführt.

Die Vorgabe: Im Lager eines kunststoffverarbeitenden Betriebes war ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Trupps mit Atemschutzgeräten gingen in die vollständig verqualmte Produktions- und Lagerhalle vor, um die vermissten Personen zu suchen und den Brand zu bekämpfen.

„Für weitere Übungen der freiwilligen Feuerwehr stellen wir unser Gelände immer wieder gerne zur Verfügung.“

Seit August haben wir einen neuen Auszubildenden. Mohammad Tajik wird im Bereich Metallbau, Fachbereich Konstruktionstechnik eine dreieinhalbjährige Lehre absolvieren.


„Wir hoffen, dass Du trotz anfänglicher Sprachbarrieren weiterhin so motiviert am Ball bleibst.“

Seit dem 15. August haben wir Verstärkung in der Aluminiumfertigung. Christian ist neben seinem Bruder Bernd und dessen Sohn Kevin, nun der dritte, namens Siedschlag, bei uns.


„Herzlich willkommen, Christian!“

Neulich in Hamburg
Für die Montage einer Hebe-Schiebe-Tür haben wir eine komplette Straße sperren müssen. Sehen Sie selbst:

Ankunft von drei Fahrzeugen des Kranspezialisten

Sperrung der Straße für den Durchgangsverkehr

Ein zusätzlicher Lastarm wird an den Kran montiert

Die erste Scheibe wird mit Hilfe des elektronischen Vakuumsaugers an den Kran gebracht.

Die Scheibe wird über die Baumgrenze …

…über die Fassade …

...auf die Rückseite des Hauses zur Dachterrasse gebracht.

Als letztes folgt der Alu-Rahmen.

Unser Dank gilt den Anwohnern für ihr Verständnis.

Wir haben unsere Kunststofffertigung maschinell durch ein Profilbearbeitungszentrum PBZ-4 von Thorwesten verstärkt.

Am Montag dem 19.Juni 2017 erfolgte die Anlieferung und Aufstellung.

Am Dienstag dem 20.Juni 2017 wurde die Anlage eingerichtet und es fand Schulung und erster Probelauf statt.

Am Mittwoch dem 21.Juni 2017 werden die ersten Aufträge unter der Anleitung des Maschinenherstellers bearbeitet.

Am Donnerstag dem 22.Juni 2017 geht es 
richtig los.

Unser Dank geht an die kompetente und zügige Umsetzung der Firma Thorwesten und unserem Profillieferanten Firma VEKA.

Ebenso ein Dankeschön“ an unsere Mitarbeiter: „„Es waren lange Tage“.

Unser ehemaliger Auszubildender, Shawn-Patrick Tröger, hat die Ausbildung zum Fachpraktiker für Metallbautechnik erfolgreich am 24.02.2017 absolviert.

"Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns, dass Du als Monteur im Fensterbau bei uns bleibst!"

Ebenfalls erfreulich ist, dass unsere beiden Auszubildenden, Ben-Jorrit Babbe und Lukas Stender, ihre Zwischenprüfung gut bestanden haben. "Daumen hoch, weiter so Jungs!“