Energie

Jede Energie, die nicht verbraucht wird, ist eigentlich die sinnvollste Energiepreissenkung. 
Wer 
weniger Energie verbraucht, schont das Klima. 

Energiesparen zahlt sich aus.
Jede Energie, die nicht verbraucht wird,
ist eigentlich die sinnvollste Energiepreissenkung.
Wer weniger Energie verbraucht, schont das Klima.

Zuerst alte Fenster austauschen
Die meiste Energie geht durch veraltete Fenster verloren. Diese sollten vor allen anderen Energiespar-Maßnahmen durch neue, 
hochqualitative Fenster ersetzt werden!

Fast 45% der Wärmeenergie eines Hauses entweicht durch alte Fenster. Das ist mehr Verlust als an irgendeiner anderen Stelle des Hauses.

Jeder kann ganz einfach etwas tun

Optimal dämmende Qualitätsfenster aus VEKA Profilen reduzieren die Heizkosten z. T. drastisch!

  • Geht weniger verloren, muss weniger geheizt werden.
  • Der kompetente Fachbetrieb nimmt den Austausch der Fenster schnell und sauber vor.
  • Folgemaßnahmen wie eine neue Heizanlage können z. T. kleiner dimensioniert und somit kostengünstiger ausfallen.

Wer weniger Energie verbraucht, schont das Klima.

Bei der Verbrennung unserer wichtigsten Energieträger.

  • Erdöl
  • Erdgas
  • Kohle
  • Holz



werden große Mengen des Treibhausgases CO2 freigesetzt.Zudem werden die fossilen Brennstoffe immer knapper und somit teurer.