Kontakt
Fenstertechnik Dirk Wollin
Papenkamp 6
21376 Salzhausen
Homepage:www.dirkwollin.de
Telefon:04172 7081
Fax:04172 5294

Firmengebäude

Firmenportrait

Aus einer spontanen Idee heraus hat Dirk Wollin das Wahr­zeichen seines Fenster­bau­betriebes geschaffen: Die gläserne Pyra­mide von Oels­torf bei Salz­hausen ist schon von weitem zu sehen.

Sie ist Aus­stel­lungs­raum und Aus­stel­lungs­stück zu­gleich, denn die vielen schrä­gen und drei­ecki­gen Bau­ele­mente stehen stell­ver­tre­tend für die unzäh­ligen Mög­lich­keiten, die der Betrieb bei der Ge­stal­tung von Fens­tern, Türen und Winter­gärten umsetzt.

Die Firma Wollin ist sowohl für Privat­leute als auch für Gewer­be­trei­ben­de der kom­pe­ten­te An­sprech­part­ner für Fens­ter und Türen, aber auch für Roll­läden, Mar­kisen, Über­dachun­gen, Winter­gärten und Schlosser­arbeiten.

Sämtliche dazu gehörenden Arbeiten wie Mauer­werk, Ein− und Aus­bau sowie das Re­cyc­ling aus­ge­wech­sel­ter Ele­mente über­nimmt der Betrieb. Im Fenster­bereich um­fasst das Sorti­ment die gän­gigs­ten Mate­ria­lien Kunst­stoff und Alu­mini­um.

Dabei wissen viele gar nicht, dass auch unsere Kunst­stoff­fenster sehr um­welt­freund­lich sind. Die Pro­file wer­den kom­plett re­cy­celt. Selbst ver­schie­dene Farben spie­len dabei keine Rolle, denn der Groß­teil der re­cy­cel­ten Masse wird für das Innen­leben des neu ge­form­ten Pro­fils ver­wen­det. Auch die bei der Pro­duk­tion anfal­len­den Späne und Bruch­stücke werden dem Re­cyc­ling zugeführt.

Wollin vertreibt Fenster­profile von be­kann­ten Marken­her­stel­lern wie Schüco (vor allem Alu­mini­um) und VEKA (Kunst­stoff). Sie sind in großer Farb­viel­falt liefer­bar, Kunst­stoff­profile gibt es außer­dem in Holz­optik. Die Zu­sam­men­stel­lung "innen weiß, außen bunt" ist eben­falls mög­lich. Zusam­men mit den Fens­tern und Türen kauft der Kunde natür­lich auch Sicher­heit. Stan­dard­mäßig haben Fenster einen Auf­hebel­schutz und die Türen Mehr­fach­ver­rie­ge­lun­gen.

Auf Wunsch werden die Elemente auch mit Verbund­glas und ab­schließ­baren Grif­fen ge­lie­fert. Sicher­heits­maß­nah­men können in den meis­ten Fällen auch nach­träg­lich ein­ge­baut werden. Im Bereich Winter­gärten reicht das Ange­bots­spek­trum von win­zig klein (etwa ein verglaster Balkon) bis riesen­groß. Dem Sonnen­schutz dienen ent­we­der Spezial­glas oder Jalou­sien. Doch was wäre ein leis­tungs­fähi­ges Handwerksunternehmen ohne den Service? Schnelle Hilfe ist garan­tiert - sei es, wenn das Fenster klemmt, oder wenn das Auf­zieh­band vom Roll­laden gerissen ist.

Ein weiteres Symbol, das man im Hause Wollin über­all wieder­findet, ist die schla­fende Katze. Sie steht für Wohl­beha­gen, Gemüt­lich­keit und Ge­bor­gen­heit − das Er­geb­nis von per­fekt ange­pass­ten Fens­tern und Türen.